klara
Klara vom Gut Ogrosen

Bullenwechsel - Ciao Berthold und Hallo Priamus

Klara vom Gut Ogrosen

Alle zwei bis drei Jahre heißt es bei uns Abschied nehmen: dann muss der Bulle die Herde und den Hof verlassen. Das ist wichtig, damit es nicht zu Inzucht kommt. Kühe brauchen in etwa zwei Jahre, bis sie geschlechtsreif sind und ab dann schaffen wir es noch ungefähr ein weiteres Jahr lang, die Herden so zu trennen, dass sich verwandte Tiere nicht begegnen. Danach muss der Bulle umziehen.

Diesmal ist uns der Abschied besonders schwer gefallen, denn unser Bulle Berthold ist uns mit seinem besonders sanften Charakter über die Jahre sehr ans Herz gewachsen. Wir freuen uns deshalb, dass wir ihn an einen benachbarten Bio-Hof weitergeben konnten, wo er noch ein paar Jahre lang eine andere Herde beschnuppern darf. 

Und glücklicherweise ist jeder Abschied auch mit einem Willkommen verbunden: vor ein paar Wochen durften wir Priamus auf Gut Ogrosen begrüßen. Er wird die nächsten Jahre bei uns leben. In dem Video seht ihr, wie er die ersten vorsichtigen Schritte in sein neues Zuhause setzt...

“Einen umgänglichen Bio-Bullen zu finden, der dann auch gut zur Herde passt, ist gar nicht so leicht. Wir freuen uns deshalb sehr über Priamus.”

Priamus ist 3 Jahre alt und hat zuvor auf einer Besamungsstation gelebt. Die künstliche Befruchtung ist auf den meisten Höfen Gang und Gäbe, denn so kann man z.B. Zuchtziele besser beeinflussen und für jede Kuh den perfekten Bullen "aus dem Katalog" aussuchen. Wir machen das nicht so, denn uns ist wichtiger, dass unsere Tiere in einem möglichst natürlichen Umfeld leben - die Verantwortung für die Besamung geben wir gerne an einen Experten ab.

Priamus hat nun nach einer zweiwöchigen Quarantäne in einer seperaten Box seinen Platz inmitten der Kuhherde eingenommen. Die Quarantäne ist wichtig, um sicher zu gehen, dass das neue Tier keine Krankheiten in die Herde hineinträgt, das ist für uns immer ein hohes Risiko. Es geht ihm aber blendend und wir hoffen, dass er in seinem neuen Zuhause glücklich ist, sodass wir uns bald über viele, kleine Kälber freuen können!

 

Eure Klara

Bulle Priamus
Klara_Portrait
Klara gibt Auskunft

Wenn du noch mehr von Klara erfahren möchtest, kannst du ihr hier gerne schreiben.

Wir respektieren deine Privatsphäre 

Unsere Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, damit du das beste Erlebnis auf unserer Website hast. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um die Nutzung unserer Website zu analysieren. 

Ausserdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben und befinden sich möglicherweise in Ländern, welche nicht über Gesetze verfügen, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie jene der Schweiz und/oder der EU/des EWR schützen. 

Durch Bestätigen von “Alle zulassen und fortsetzen” stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Meine Auswahl bestätigen” stimmst du nur den von dir gewählten Kategorien zu. Cookie-Einstellungen kannst du über den Link in der Fußzeile „Datenschutzrichtlinien" ändern. Mehr erfährst du in unseren Datenschutzrichtlinien.  

Cookies verwalten